Informationen über Bremerhaven an der Nordsee

 

Telefon

 


Startseite

Ausstattung

Lage

Umgebung

Kuren

Preise

Belegungsplan

Anfrage/Buchung

Gästebuch

 

Informationen zur Ferienwohnung

Touristische Informationen
Dorum-Neufeld
Urlaub in Dorum-Neufeld
Wurster Land
Cuxhavener Land
Cuxhaven
Bremen
Nordsee
Leuchttürme
Bildergalerie
Ausflugsziele an der Nordsee
Maritime Veranstaltungen

 

 

Urlaub in Bremerhaven

Der Rotesand in BremerhavenBremerhaven, am Eingang zur Nordsee gelegen, bietet vielfältige Erlebnisse für einen abwechslungsreichen und interessanten Urlaub. So können Sie die frische Brise der Nordsee in Ihrem Urlaub in Bremerhaven genießen, während Sie einen erholsamen Spaziergang auf der Deichpromenade oder beim Geocaching unternehmen. Und bei schlechtem Wetter gehen Sie einfach in eines der überdachten Bäder Bremerhavens.

Hier finden Sie auch in der Nähe des Strandbades den Wasserstandsanzeiger, eines der Wahrzeichen von Bremerhaven. Ebenfalls als Anzeiger steht der Semaphor, der Windanzeiger an der Einfahrt zum Neuen Hafen. Beides Relikte aus dem letzten Jahrhundert, die heute zwar für die Seefahrt keine offiziell Bedeutung mehr haben, aber doch interessierten Besuchern die Seefahrt vor 100 Jahren näher bringen.

Schauen Sie sich in den verschiedenen Hafenbereichen um, bewundern Sie die Traditionsschiffe und winken Sie den vorbeifahrenden Kreuzfahrtschiffen zu. Am besten auf einer der verschieden angebotenen Hafenrundfahrten. Bummeln Sie in Ihrem Urlaub in Bremerhaven durch die schön gestaltete Fußgängerzone Obere Bürger oder das Einkaufsparadies Columbuscenter in der Stadtmitte, ergattern Sie ein Urlaubsschnäppchen und kehren Sie in eines der zahlreichen, gemütlichen Restaurants von Bremerhaven ein und probieren Sie fangfrischen Fisch. Bremerhaven ist ein idealer Ausgangspunkt, um Tagesfahrten nach Helgoland zu unternehmen oder eine Rundfahrt auf der Weser zu erleben.

Im Urlaub in Bremerhaven warten spannende Erlebnisse auf die ganze Familie und gleich, ob Sie einen Kurzurlaub oder einen längeren Aufenthalt in Bremerhaven planen, Abwechslung ist garantiert. Machen Sie eine Fahrt mit dem Hafen-Bus, oder lernen Sie die Stadt bei einer Audioguide-Tour kennen, schauen Sie sich die Havenwelten Bremerhaven mit dem Klimahaus 8° Ost an, und shoppen Sie im Einkaufszentrum Mediterraneo.

Blick  auf den Neuen Hafen vom Atlantic Sail Hotel BremerhavenVersäumen Sie auf keinen Fall im Schaufenster Fischereihafen mit dem Atlanticum vorbeizuschauen und erleben Sie mit Ihrer Familie ereignisreiche Stunden im Zoo am Meer.

Auch die nahe dem Schaufenster Fischereihafen liegende Modellstadt Bremerhaven oder das Phänomenta ist sehenswert. Ob alte Autos, ob Modelle der Stadt, oder ein Rennstrecke für Autos, alles können Sie dort besichtigen. Das Atelier des Landschaftsmalers Paul Ernst Wilke finden Sie nahe der Geestemündung! Erkunden Sie Bremerhaven zu Fuß, per Rad oder mit dem Schiff und lassen Sie sich von der Schönheit der Seestadt bezaubern.

Zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten werden Sie in Bremerhaven erwarten und es fällt schwer, sich zu entscheiden.  Zumindest die Preise können Sie, sind Sie im Besitz der Küstencard, verringern. Besuchen Sie in das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven und informieren Sie sich über die Erlebnisse auf See. Gehen Sie im Deutschen Auswandererhaus auf eine spannende Reise, die Sie rund um das Thema Auswandern führt, und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt. Wussten Sie, das von Bremerhaven mehrere hundert tausend Menschen in die Neue Welt ausgewandert sind? Und da darf zu Ehren dieser mutigen Menschen ein Auswandererdenkmal in der Stadt nicht fehlen! Das Historische Museum - Morgensternmuseum bietet Wissenswertes über die Stadt und das Umland.

Columbus Denkmal in BremerhavenAm besten ist, Sie besuchen im nächsten Urlaub wieder die schöne Stadt Bremerhaven und gehen auf Erkundungstour. Dann sollten Sie aber rechtzeitig ein Hotelzimmer im Atlantic Hotel Sail City buchen. Dieses liegt zentral in der City von Bremerhaven. Ein guter Ausgangspunkt um das Schaufenster Fischereihafen im Süden der Stadt, aber auch im Norden die Überseehäfen zu besuchen. Und sollte grade die Sail in Bremerhaven stattfinden, so haben Sie die direkt vor der Tür. Und zudem von der Aussichtsterrasse eine herrliche Aussicht. Nur wenige hundert Meter entfernt können Sie ebenfalls eine schöne Rundumsicht genießen! Fahren Sie auf den Radarturm. Und vielleicht begegnen Sie in Bremerhaven dem Klabautermann, diesem Kobold der genau beschrieben werden kann, aber gesehen hat Ihn bisher niemand. Auf einem Brunnen nahe dem DSM sitzt er zumindest in Mitten des Klabautermann-Brunnen.

Wir empfehlen eine Tour mit dem HafenBus! Mit diesem gelangen Sie direkt in den Industriehafen. Ein Besuch der Lloydwerft in Bremerhaven ist natürlich eingeschlossen. Ebenso wie der fantastische Blick vom Container-Aussichtsturm auf das Treiben in den verschiedenen Hafenbereichen. Und wenn Sie etwas Glück haben, liegt auch ein oder mehrere Kreuzfahrtschiffe wie die Mein Schiff 2 nach der Ausschleusung an der Kaje im Columbus-Cruise-Center. Genau an der Stelle wo im Jahre 1958 der Rekrut Elvis Presley an Land ging, finden Sie dort eine in den Boden eingelassene Gedenkplatte. Besuche Sie auch einmal den Treffpunkt Kaiserhafen - die letzten Kneipe vor New York. Ebenfalls im Norden von Bremerhaven, aber außerhalb des Hafengeländes befindet sich in der ehemaligen Kirche der US-Armee das Museum der 50er Jahre. Wer sich für die Zeit des Wirtschaftswunders interessiert. der sollte dieses einmalige Museum besuchen.

Interessantes zur Schreibweise von Wilhelmshafen, Cuxhafen und Bremerhafen!

 

Bordregeln                      E-Mail                      Dorum-Neufeld                      Ferienwohnung                      Impressum + Datenschutz                      Informationsseite                      Verzeichnis                      Werbung



© Dieter Dobbrunz